• Dividende von CHF 1.00, Ausschüttung erfolgt aus Kapitaleinlagereserven
  • Zustimmung zum Vergütungsbericht
  • Dr. Christian De Prati neu in den Verwaltungsrat gewählt

Zürich, 6. Mai 2011 – Heute fand in Zürich die ordentliche Generalversammlung der Peach Property Group AG statt. An der Generalversammlung nahmen 22 Aktionäre teil. Insgesamt waren 56.8% Prozent des stimmberechtigten Aktienkapitals vertreten.

Die Aktionäre haben allen Anträgen des Verwaltungsrats mit deutlichem Mehr zugestimmt. So wurde die für das Geschäftsjahr 2010 beantragte Dividende von CHF 1.00 genehmigt. Die Ausschüttung erfolgt in Form einer steuerlich vorteilhaften Kapitalrückzahlung. Auch den Vergütungsbericht, über den konsultativ abgestimmt wurde, haben die Aktionäre gutgeheissen.

Weiter hat die Generalversammlung Dr. Christian De Prati neu in den Verwaltungsrat der Peach Property Group AG gewählt. Dr. Christian De Prati verfügt über eine 15-jährige erfolgreiche Karriere im Investment Banking. Dr. Christian Wenger, Peter Bodmer, Christian Kühni und Dr. Thomas Wolfensberger wurden für eine weitere Amtsdauer von einem Jahr wiedergewählt.

Download PDF