• Privatplatzierung von CHF 12,5 Mio. bei internationalen Investoren
  • Emissionsvolumen steigt auf insgesamt CHF 37,5 Mio.
  • Mittelzufluss zum Ausbau des Bestandsportfolios

Zürich, 7. April 2016 – Die Peach Property Group, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, hat im Rahmen einer Privatplatzierung bei internationalen Investoren das Volumen ihrer im Dezember 2015 ausgegebenen Hybridanleihe um weitere CHF 12,5 Mio. aufgestockt. Damit konnte dem bereits im Rahmen der Erstemission konkret bekundeten Interesse von Investoren Rechnung getragen werden. Entsprechend erhöht sich auch das Eigenkapital der Gesellschaft, da die Mittel dieser nachrangigen Obligation unter internationaler Rechnungslegung (IFRS) als Eigenkapital gelten. Das gesamte ausstehende Volumen der Hybridanleihe beläuft sich nunmehr auf CHF 37,5 Mio. Die zufliessenden Mittel sollen primär zum weiteren Ausbau des Bestandsportfolios verwendet werden. Im Fokus stehen dabei renditestarke Wohnimmobilien in Deutschland.

Die Hybridanleihe hat keine Laufzeitbegrenzung. Eine Kündigung durch die Peach Property Group ist erstmals zum 15. Dezember 2018 möglich. Bis zu diesem Zeitpunkt wird die Anleihe mit einem Kupon in Höhe von 5 Prozent pro Jahr verzinst. Danach liegt die jährliche Verzinsung bei 3-Monats-Libor zzgl. 9,25 Prozent. Die Anleihe ist seit 16. Dezember 2015 an der SIX Swiss Exchange AG kotiert.

Medienmitteilung als pdf herunterladen

Kontakte:

Medien, Investoren und Analysten

Dr. Thomas Wolfensberger, Chief Executive Officer und Dr. Marcel Kucher, Chief Financial Officer

+41 44 485 50 00 | investors@peachproperty.com


Medien Deutschland

edicto GmbH, Axel Mühlhaus, Peggy Kropmanns

+49 (0) 69 90 55 05 52 | amuehlhaus@edicto.de

 

Über die Peach Property Group AG

Die Peach Property Group ist ein Immobilieninvestor und -entwickler mit einem Anlageschwerpunkt in Deutschland und der Schweiz. Die Gesellschaft steht für langjährige Erfahrung, Kompetenz und Qualität. Innovative Lösungen für moderne Wohnbedürfnisse, starke Partnerschaften und eine breite Wertschöpfungskette runden das Profil ab. Das Portfolio besteht aus renditestarken Bestandsimmobilien, typischerweise in B-Städten im Einzugsgebiet von Ballungsräumen. Daneben entwickelt die Gruppe Immobilien für den eigenen Bestand oder zur Vermarktung im Stockwerkeigentum. Im letzteren Bereich konzentriert sich die Gruppe auf A-Standorte und Objekte mit attraktiver Architektur und gehobener Ausstattung für einen internationalen Kundenkreis. Die Aktivitäten umfassen die gesamte Wertschöpfungskette von der Standortevaluation, über den Erwerb bis zum aktiven Asset Management und dem Verkauf oder Vermietung der Objekte. Die Peach Property Group AG hat ihren Hauptsitz in Zürich sowie den deutschen Gruppensitz in Köln. Die Peach Property Group AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (PEAN, ISIN CH0118530366). 

Weitere Informationen unter www.peachproperty.com