=> FTSE EPRA Nareit Global Real Estate Index Series bildet weltweit rund 500 börsennotierte Immobilienunternehmen mit Immobilien im Wert von EUR 3 Billionen ab
=> Aufnahme in den Index als direkte Folge der Wachstumsstrategie und der Portfolioqualität der Peach Property Group; Unternehmen wird ausgewählte EPRA-Kennzahlen erstmals am 30. März 2021 veröffentlichen
=> Indexaufnahme soll die Wahrnehmung bei internationalen Investoren weiter erhöhen und die globale Nachfrage nach der Aktie steigern

Die Peach Property Group AG, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, wird mit Wirkung zum 22. März 2021 in den FTSE EPRA Nareit Global Real Estate Index Series aufgenommen. Dies hat das Index-Komitee im Rahmen seiner vierteljährlichen Überprüfung beschlossen.

Der FTSE EPRA Nareit Global Real Estate Index ist eine internationale Indexserie, die von der European Public Real Estate Association (EPRA) gemeinsam mit der London Stock Exchange/ FTSE und der National Association of Real Estate Investment Trusts (NAREIT) erstellt wird. Er bildet die Wertentwicklung von börsennotierten Immobilienunternehmen in Industrie- und Schwellenländern weltweit ab und umfasst derzeit rund 500 Titel, welche Immobilien im Wert von EUR 3 Billionen halten. Kriterien für die Aufnahme in den Index sind u.a. der Immobilienfokus eines Unternehmens, sein Free Float sowie die Marktliquidität.

„Wir freuen uns sehr über die Aufnahme in diesen sehr dominierenden Index für Immobilienunternehmen“, sagt Dr. Thomas Wolfensberger, CEO der Peach Property Group AG. „Dies ist ein wichtiger Schritt für uns und wir glauben, dass dies einen starken und nachhaltigen Effekt auf unsere Wahrnehmung bei Investoren weltweit sowie die Liquidität unserer Aktie haben wird. Die Indexaufnahme belohnt das dynamische Wachstum der letzten Jahre und untermauert die Qualität unseres Portfolios. Wir sind stolz darauf, anlässlich der Präsentation unseres Jahresergebnis 2020 am 30. März 2021 erstmals auch ausgewählte EPRA-Kennzahlen vorzustellen“.

Kontakte:

Medien, Investoren und Analysten
Dr. Thomas Wolfensberger, Chief Executive Officer und Dr. Marcel Kucher, Chief Financial Officer
+41 44 485 50 00 | investors@peachproperty.com

Medien Deutschland
edicto GmbH, Axel Mühlhaus,
+49 69 90 55 05 52 | amuehlhaus@edicto.de

Über die Peach Property Group AG

Die Peach Property Group ist ein Immobilieninvestor und -entwickler mit einem Anlageschwerpunkt in Deutschland. Die Gruppe steht für langjährige Erfahrung, Kompetenz und Qualität. Innovative Lösungen für moderne Wohnbedürfnisse, starke Partnerschaften und eine breite Wertschöpfungskette runden das Profil ab. Das Portfolio besteht aus renditestarken Bestandsimmobilien, typischerweise in B-Städten im Einzugsgebiet von Ballungsräumen. Daneben entwickelt die Gruppe Immobilien für den eigenen Bestand oder zur Vermarktung im Stockwerkeigentum. Im letzteren Bereich konzentriert sich die Gruppe auf A-Standorte und Objekte mit attraktiver Architektur und gehobener Ausstattung für einen internationalen Kundenkreis. Die Aktivitäten umfassen die gesamte Wertschöpfungskette von der Standortevaluation, über den Erwerb bis zum aktiven Asset Management und dem Verkauf oder Vermietung der Objekte.

Die Peach Property Group AG hat ihren Hauptsitz in Zürich sowie den deutschen Gruppensitz in Köln. Die Peach Property Group AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (PEAN, ISIN CH0118530366). Der Verwaltungsrat umfasst Reto Garzetti (Präsident), Peter Bodmer, Dr. Christian De Prati, Kurt Hardt sowie Klaus Schmitz.

Weitere Informationen unter https://peachproperty.com