Peach Property Group schliesst mit der NOVUM Hotel Group einen Pachtvertrag über 20 Jahre ab: die ehemalige Hoesch-Zentrale in Dortmund wird ein 4- Sterne-Hotel mit 210 Zimmern

  • Hotel mit 210 Zimmern in historischer Substanz geplant
  • Pachtvertrag mit NOVUM Hotel Group für ein 4-Sterne-Hotel als „Novum Select“ abgeschlossen
  • Ausschreibungen für die Umbauarbeiten laufen
  • Fertigstellung bis Ende 2018 vorgesehen

 

 Zürich, 12. Juli 2016 – Die Peach Property Group, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien und ausgewählte Projektentwicklungen, hat bei der ehemaligen Hoesch-Zentrale in Dortmund weitere Fortschritte erzielt. Nachdem im vergangenen Jahr die Baubewilligung für die Umnutzung des historischen Gebäudes erteilt wurde, konnte nun mit der dynamisch wachsenden NOVUM Hotel Group aus Hamburg ein Pachtvertrag über 20 Jahre abgeschlossen werden. Ab spätestens Frühling 2019 wird die NOVUM Hotel Group das Hotel mit 210 Zimmern unter der Marke „NOVUM Select“ auf einer Fläche von rund 15.500 Quadratmetern (Bruttogeschossfläche – BGF) betreiben. Die NOVUM Hotel Group führt aktuell 84 Häuser in Deutschland und anderen europäischen Ländern. In Dortmund ist die Hotelgruppe bereits mit den Hotels “NOVUM Hotel Unique“ und “NOVUM Hotel Excelsior“ vertreten und kennt den lokalen Markt somit bestens.

Das aktuell leerstehende Gebäude wird unter Wahrung der historischen und denkmalgeschützten Bausubstanz in ein 4-Sterne-Hotel umgebaut. Die notwendige Baubewilligung wurde von den zuständigen Behörden bereits 2015 erteilt. Derzeit laufen die Ausschreibungen für die Umbauarbeiten. Es ist geplant, dass diese Ende 2016 beginnen und bis Ende 2018 abgeschlossen sind.

Neben dem Hotel stehen im Objekt weitere Flächen von rund 1.700 Quadratmetern für ergänzende Nutzungen zur Verfügung. Für diese steht Peach Property Group derzeit in fortgeschrittenen Verhandlungen mit einem Interessenten. Insgesamt geht die Peach Property Group bei Vollvermietung von jährlichen Mieteinnahmen von rund EUR 1,5 Mio. aus. Da Investitionen in den Bau dank Denkmal AfA (Absetzung für Abnutzung von denkmalgeschützten Immobilien) beschleunigt abgeschrieben werden können, ergibt sich eine attraktive Nachsteuer-Rendite.

Das Gebäude befindet sich in zentraler Lage an der Rheinischen Str. 173 im Westen der Dortmunder Innenstadt und wurde zwischen 1916 und 1921 errichtet. Das denkmalgeschützte Objekt im neoklassizistischen Stil mit einer vermietbaren Fläche von rund 17.200 Quadratmetern BGF liegt unweit des Kulturzentrums „U“ im aufstrebenden Dortmunder Unionviertel, das in den kommenden Jahren einen umfassenden Stadtumbau erfahren wird.

Dr. Thomas Wolfensberger, CEO der Peach Property Group, sagte: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der NOVUM Hotel Group einen hochkarätigen und finanzstarken Pächter für die historische Liegenschaft gewinnen konnten. Wir haben mit diesem Projekt erneut unsere Leistungsfähigkeit bei komplexen Immobilienvorhaben unter Beweis gestellt. Mit dem Abschluss des Pachtvertrags gehen wir nun in die nächste Phase der Realisierung. Wir werden die Immobilie weiterentwickeln und sind weiter offen für Marktopportunitäten.“

David Etmenan, geschäftsführender Gesellschafter der NOVUM Hotel Group ergänzt: „Wir freuen uns mit diesem ganz besonderen Projekt unser Hotelportfolio zu erweitern und unseren Gästen nach Fertigstellung ein exklusives 4- Sterne NOVUM Select Hotel in Dortmund offerieren zu können“

 

Kontakte:

Medien, Investoren und Analysten

Dr. Thomas Wolfensberger, Chief Executive Officer und Dr. Marcel Kucher,  Chief Financial Officer

+41 44 485 50 00 | investors@peachproperty.com


Medien Deutschland

edicto GmbH, Axel Mühlhaus, Peggy Kropmanns

+49 (0) 69 90 55 05 52 | amuehlhaus@edicto.de

 

Medienmitteilung als pdf herunterladen

 

Über die Peach Property Group AG

Die Peach Property Group ist ein Immobilieninvestor und -entwickler mit einem Anlageschwerpunkt in Deutschland und der Schweiz. Die Gesellschaft steht für langjährige Erfahrung, Kompetenz und Qualität. Innovative Lösungen für moderne Wohnbedürfnisse, starke Partnerschaften und eine breite Wertschöpfungskette runden das Profil ab. Das Portfolio besteht aus renditestarken Bestandsimmobilien, typischerweise in B-Städten im Einzugsgebiet von Ballungsräumen. Daneben entwickelt die Gruppe Immobilien für den eigenen Bestand oder zur Vermarktung im Stockwerkeigentum. Im letzteren Bereich konzentriert sich die Gruppe auf A-Standorte und Objekte mit attraktiver Architektur und gehobener Ausstattung für einen internationalen Kundenkreis. Die Aktivitäten umfassen die gesamte Wertschöpfungskette von der Standortevaluation, über den Erwerb bis zum aktiven Asset Management und dem Verkauf oder Vermietung der Objekte. Die Peach Property Group AG hat ihren Hauptsitz in Zürich sowie den deutschen Gruppensitz in Köln. Die Peach Property Group AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (PEAN, ISIN CH0118530366). 

Weitere Informationen unter www.peachproperty.com

 

ÜBER DIE NOVUM HOTEL GROUP

Mit derzeit über 84 Hotels und mehr als 8.000 Zimmern an 26 Standorten in Europa zählt die familiengeführte NOVUM Hotel Group zu den größten Hotelgruppen in Deutschland. 1988 gegründet und seit 2004 stetig auf solidem und starkem Wachstumskurs, präsentiert sich die NOVUM Hotel Group unter der Leitung von David Etmenan außerordentlich dynamisch. Das Hotelportfolio umfasst Drei- und Vier- Sterne Häuser in stets zentraler Lage, welche unter der Marke NOVUM Hotels, NOVUM Select, NOVUM Style und NOVUM LikeApart betrieben werden.

Kontakt:Jasmin-Madeleine Christensen-Matassa
PR Manager
NOVUM Group
Lange Reihe 2
20099 Hamburg
T +49 40/ 600 808 – 264
Email: j.christensen@novumgroup.de
URL: www.novumgroup.de