Aktie
News
Kontakt
Karriere
Top

E-Mail Subskription



zurück

Governance – Gute Unternehmensführung
durch ethische Grundwerte


Eine ethische Unternehmensführung ist für uns die Grundlage unseres Handelns. Hierzu zählen Korruptions­bekämpfung, Vermeidung von Interessenkonflikten, Ver­meidung von Bestechung und Antidiskriminierung. Diese Grundwerte leben wir im Umgang mit Mitarbeitern, Ge­schäftspartnern und Kunden und bilden die Grundlage für unsere internen Corporate Governance-Strukturen sowie unseren gruppenweit geltenden Verhaltenskodex, den Code of Conduct. Dieser konkretisiert die gesetzlichen Bestimmungen für unser tägliches Handeln.


Vermeidung von Interessenskonflikten

Auch die Offenlegung von möglichen Interessenkonflik­ten, vor allem auf Managementebene, ist uns ein beson­deres Anliegen. Die Mitglieder von Verwaltungsrat und Geschäftsleitung haben allfällige Mandate ausserhalb der Peach Property Group offenzulegen. Wir verweisen hier auf die entsprechende Liste im Corporate Governan­ce Bericht.

Datenschutz

Der sensible Umgang mit den Daten unserer Mieter, Ge­schäftspartner und Mitarbeiter sowie die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen haben für uns einen hohen Stellenwert. Für uns sind diesbezüglich das Schweizer Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG), das deutsche Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Euro­päischen Union die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen für den Datenschutz. Aus der DSGVO ergeben sich ver­schärfte Anforderungen an Unternehmen bezüglich des Umgangs mit personenbezogenen Daten, welche bei Verstössen hohe Bussgelder nach sich ziehen können.

IT-Sicherheit

Im digitalen Zeitalter ist es uns ein hohes Anliegen, mit den personenbezogenen Daten unserer Mieter, Mitar­beiter und Geschäftspartner verantwortungsvoll und diskret umzugehen. Durch eine sichere IT-Infrastruktur und hochqualifizierte Mitarbeiter in der Datenverarbei­tung gewährleisten wir, dass diese Daten nicht an Dritte gelangen und missbraucht werden. Parallel zu unserem starken Wachstum passen wir unsere IT-Infrastruktur an: wir haben im Geschäftsjahr 2021 diesbezüglich weitere Anstrengungen unternommen wie die flächendeckende Einführung von Multi-Faktor-Authentifizierungen sowie ein Netzwerk Monitoring bei unseren Niederlassungen und den Peach Points. Dies erlaubt uns ein proaktives und schnelles Handeln bei Netzwerkproblemen oder poten­ziellen Cyber-Attacken.

Mitgliedschaften

Die Peach Property Group war im Berichtsjahr Mitglied der European Public Real Estate Association (EPRA), hat sich darüber hinaus aber keinen weiteren Branchen­verbänden angeschlossen und hat keine Ausgaben in Zusammenhang mit politischen Beratungsleistungen getätigt. Ebenso waren keine Aufwendungen für Partei­spenden zu verzeichnen.

Auswahl unserer aktuellen KPIs im Bereich Governance

Anteil Mitarbeiter mit Code of Conduct Schulung:100 %
Verstösse gegen Code of Conduct:0
Stand 31. Dezember 2021
Die vollständigen EPRA Sustainability Performance Kennzahlen aus dem Bereich Governance sind im Anhang zum Nachhaltigkeitsbericht zu finden. (Download Nachhaltigkeitsbericht)

In Bezug auf die Einhaltung der gesetzlichen und internen Regelwerke hat unser Unternehmen seit Jahren eine kla­re Null-Toleranz-Policy etabliert. Entsprechend sind wir erfreut, dass wir im Geschäftsjahr keine Verstösse gegen den Code of Conduct zu verzeichnen hatten.



Für uns relevante UN SDG im Bereich Governance


Nachhaltigkeitsbericht 2021