> Platzierung der 2,5 Prozent-Pflichtwandelanleihe mit deutlich höherem Volumen als ursprünglich geplant; Stärkung der Eigenkapitalbasis
> Ares Management Corporation zeichnet CHF 155 Mio. – hohe Nachfrage bei Investoren aus dem In- und Ausland
> Pflichtwandelanleihe ist Eigenkapital und Teil der Struktur zur Finanzierung der jüngsten Portfoliokäufe in Deutschland und des weiteren Wachstums
> Immobilienportfolio wächst durch jüngste Zukäufe auf 23 000 Wohnungen bei einem Marktwert von CHF 2 Mrd.

Die Peach Property Group AG, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, hat ihre Pflichtwandelanleihe mit einem Kupon von 2,5 Prozent p.a. erfolgreich platziert. Die Pflichtwandelanleihe erzielte mit CHF 230 Mio. ein deutlich höheres Volumen als die ursprünglich geplanten CHF 200 Mio.

Der global agierende Investor und neuer Ankeraktionär der Peach Property Group AG, Ares Management Corporation, hat die Basis für die Eigenkapitalerhöhung gelegt und sich mit CHF 155 Mio. an der Pflichtwandelanleihe beteiligt; weitere rd. CHF 75 Mio. wurden von nationalen und internationalen Investoren gezeichnet. Der Wandlungspreis der Pflichtwandelanleihe beträgt CHF 42,50 je Aktie, die Wandelanleihe wird – sofern nicht zuvor freiwillig gewandelt – spätestens am 30. Juni 2021 obligatorisch in neue Namensaktien gewandelt.

Die Finanzmittel, die aus der Platzierung der Pflichtwandelanleihe erlöst wurden, sind Teil der Finanzierungsstruktur für die jüngst neu erworbenen Immobilienportfolios von insgesamt 10 290 Wohnungen in Deutschland. Weitere 300 Mio. EUR zur Finanzierung des dynamischen Wachstumskurs der Gesellschaft sollen aus der Begebung einer unbesicherten Unternehmensanleihe, die eine Laufzeit von fünf Jahren hat, generiert werden. Zudem stammt ein Teil der Wachstumsfinanzierung aus der Aufnahme von Hypotheken.

Insgesamt erhöht sich das Immobilienportfolio der Peach Property Group AG durch die Ankäufe bis Ende des Jahres auf 23 000 Wohnungen bei einem Marktwert von CHF 2 Mrd.

Kontakte:

Medien, Investoren und Analysten
Dr. Thomas Wolfensberger, Chief Executive Officer und Dr. Marcel Kucher, Chief Financial Officer
+41 44 485 50 00 | investors@peachproperty.com

Medien Deutschland
edicto GmbH, Axel Mühlhaus,
+49 69 90 55 05 52 | amuehlhaus@edicto.de

Über die Peach Property Group AG

Die Peach Property Group ist ein Immobilieninvestor und -entwickler mit einem Anlageschwerpunkt in Deutschland. Die Gruppe steht für langjährige Erfahrung, Kompetenz und Qualität. Innovative Lösungen für moderne Wohnbedürfnisse, starke Partnerschaften und eine breite Wertschöpfungskette runden das Profil ab. Das Portfolio besteht aus renditestarken Bestandsimmobilien, typischerweise in B-Städten im Einzugsgebiet von Ballungsräumen. Daneben entwickelt die Gruppe Immobilien für den eigenen Bestand oder zur Vermarktung im Stockwerkeigentum. Im letzteren Bereich konzentriert sich die Gruppe auf A-Standorte und Objekte mit attraktiver Architektur und gehobener Ausstattung für einen internationalen Kundenkreis. Die Aktivitäten umfassen die gesamte Wertschöpfungskette von der Standortevaluation, über den Erwerb bis zum aktiven Asset Management und dem Verkauf oder Vermietung der Objekte.

Die Peach Property Group AG hat ihren Hauptsitz in Zürich sowie den deutschen Gruppensitz in Köln. Die Peach Property Group AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (PEAN, ISIN CH0118530366). Der Verwaltungsrat umfasst Reto Garzetti (Präsident), Peter Bodmer, Dr. Christian De Prati, Kurt Hardt sowie Klaus Schmitz.

Weitere Informationen unter https://peachproperty.com